Reichweite von Elektroautos

Wie weit reicht nun die Batterie mit meinem Elektroauto wirklich?

Europäische Hersteller berechnen die Reichweite ihrer Elektrofahrzeuge nach dem NEDC Zyklus. Diese Reichweiten können aber nur unter extrem idealen Bedingungen erreicht werden. Für die tägliche Fahrt mit dem Elektroauto sind die Angaben nach NEDC Zyklus ohne Bedeutung.

In den USA hingegen werden die Reichweiten unter realistischen Bedingungen berechnet und von der EPA geprüft, diese Zahlen sind vertrauenswürdig.

Natürlich haben neben Verkehr auch Fahrstil und Witterung auf die Reichweite einen Einfluss. Aber egal was die (europäischen) Hersteller versprechen, hier ist eine Faustregel für die Reichweite von Elektrofahrzeugen auf der Strasse im harten Alltagsbetrieb. Dazu benötigen Sie lediglich die Angabe zur Grösse der Batterie.

Sommer: kWh der Batterie durch 2 teilen x 10 = km Reichweite

Winter: kWh der Batterie durch 3 teilen x 10 = km Reichweite

Dann dürfen Sie im Winter auch ruhig heizen oder im Sommer die Klimaanlage einschalten.

4 Comments

  1. Tobias

    Guten Tag

    Die Faustregel kann nicht stimmen. Ein Tesla Model S 60 hat 60kWh im sommer würde dies eine Reichweite von 30km und im Winter 20km. Dies kann nicht sein… Ein Tesla hat die Werkangaben mit 408km. Dies wäre ein bisschen ein grosser Unterschied.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.